Wie können Sie lernen, Schmerzen besser zu behandeln?

Schmerz ist ein Gefühl, auf das jeder Mensch unterschiedlich reagiert. Studien zeigen jedoch, dass wir es umso intensiver fühlen, je mehr wir uns darauf konzentrieren. Je länger es dauert, desto stärker ist das Gefühl. Es ist daher wichtig, einzugreifen, wenn es auftritt, um zu verhindern, dass es ein chronisches Stadium erreicht.

Analgetika sind einfache Mittel zur Schmerzlinderung, aber nicht ohne Nebenwirkungen. Aus diesem Grund muss gelernt werden, mit alternativen Therapien besser mit Schmerzen umzugehen. Aber welche?

Verwenden Sie einen Psychopraktiker

Ein Psychopraktiker ist ein professioneller Psychologe, der sich um Menschen kümmert, die Hilfe benötigen, um einen schlechten Verlauf zu überwinden: Depressionen, Ängste, Phobien, Burnout, Stress, chronische Schmerzen usw. Dies geschieht während Sitzungen, deren Anzahl begrenzt ist kurze Therapietechniken wie Hypnose, neurolinguistische Programmierung oder die Technik der Augenbewegungen. Dafür reicht es Treten Sie einem Psychologen in Vichy bei wenn Sie in der Gegend leben.

Um die Schmerzen zu lindern, kann der Psychopraktiker eine Hypnose anbieten, die sehr effektiv ist, oder die Technik der Augenbewegungen für Traumata. Hypnose wirkt sowohl auf die Wahrnehmung von Schmerz als auch auf die Wahrnehmung von Schmerz. Dies ist eine Konzentrationsübung, bei der der Praktiker Ihr Unterbewusstsein auffordert, sich auf ein bestimmtes Element zu konzentrieren, um andere Reize zu unterdrücken. Im Allgemeinen funktioniert diese Technik bei allen, insbesondere bei allen bei hauptsächlich emotionalen Schmerzen. Für eine erhöhte Wirksamkeit muss der Patient jedoch kooperativ sein.

Verwenden Sie verschiedene Entspannungstechniken

Es gibt viele Entspannungstechniken. Sie alle zielen darauf ab, Muskelverspannungen schrittweise zu beseitigen, um eine vollständige Entspannung zu erreichen, egal ob geistig oder körperlich. Diese Lösung ist besonders effektiv für Beruhigen Sie den Schmerz, der durch Angst und Stress verursacht oder verstärkt wird. In der Tat verringern letztere die Schmerzschwelle, erhöhen das Gefühl der Müdigkeit durch Erhöhen der Muskelspannung, was die Gelenkschmerzen weiter verschlimmert. Ein zertifizierter Therapeut sollte eingesetzt werden, um die geeignete Entspannungstechnik zu erlernen.

Massage üben

Massage ist die älteste Technik zur Schmerzbekämpfung. Die Wirkung ist je nach Art der Massage nicht gleich, obwohl es normalerweise ein wirksames Schmerzmittel ist. Eine Massage kann zielen darauf ab, die Muskeln zu entspannen, die Durchblutung zu fördern, einen Reiz zur Schmerzlinderung zu erzeugen usw.. Massage bietet auch eine erholsame Wirkung, die alle Formen von Stress und Müdigkeit beseitigt. Es kann von jedem benutzt werden, solange es von einem Fachmann praktiziert wird.

Akupunktur machen

Diese Technik betrachtet Schmerzen als Warnsignal für einen schlechten Energiefluss im Körper. Dies führt zu allen Arten von Fehlfunktionen, die durch Verwendung feiner Nadeln an Akupunkturpunkten behoben werden können. Diese dann stimulieren die Produktion von Endorphine Welches sind die Hormone des Vergnügens. Diese natürlichen Schmerzmittel helfen effektiv, Schmerzempfindungen zu reduzieren.